Nope
Friday
03.02.
20:59

Nope

Soll noch einer sagen, Hollywood sei nicht divers. Hier kommt ein trauriger schwarzer Cowboy ins Bild geritten – O.J., der mit seiner Schwester Emerald eine Pferderanch betreibt – des Vaters Erbe. Dieser war ein legendärer Pferdetrainer und kam bei einem mysteriösen metallischen Trümmerregen ums Leben, als hätte jemand oben im Himmel mal eben seine Taschen geleert. Die Geschwister stehen mit der Ranch schnell vor ernsten finanziellen Problemen und erwägen, an nachbarschaftlich gelegenen Vergnügungspark zu verkaufen.Weiterlesen

Soll noch einer sagen, Hollywood sei nicht divers. Hier kommt ein trauriger schwarzer Cowboy ins Bild geritten – O.J., der mit seiner Schwester Emerald eine Pferderanch betreibt – des Vaters Erbe. Dieser war ein legendärer Pferdetrainer und kam bei einem mysteriösen metallischen Trümmerregen ums Leben, als hätte jemand oben im Himmel mal eben seine Taschen geleert. Die Geschwister stehen mit der Ranch schnell vor ernsten finanziellen Problemen und erwägen, an nachbarschaftlich gelegenen Vergnügungspark zu verkaufen. Der ehemalige Hollywood-Kinderstar Ricky "Jupe" Park betreibt das Gelände und versucht ganz nebenbei, seiner traumatischen Vergangenheit zu entkommen. OJ und Emerald beobachten auf ihrer riesigen Ranch unerklärliche Phänomene  – unheimliche Geräusche, plötzliche Stromausfälle und mysteriöse Wetterphänomene. Die Geschwister installieren eine Überwachungskamera, ein gewisser Angel aus dem Elektromarkt hilft ihnen, und der sieht, was sie nicht sehen: eine Kumuluswolke, wie hingetupft, hinter der sich ein Ufo zeigt. O.J. und Emerald wittern den „fame“ und wollen alles auf Video einfangen. Ein Tierfilmer muss her, der mit einer Kamera mit Handkurbel die schwierige Aufnahme gelingen soll. Nun überschreiten O.J. und Emerald einen Punkt, an dem es kein Zurück mehr gibt. Regisseur Jordan Peele hat sich Hollywoods gegenwärtig angesagtestem Kameramann, Hoyte van Hoytema, ins Boot geholt – und dieser treibt „Nope“ bildgewaltig in den Galopp.

Weniger lesen

Unsere Tipps

Konzerthalle Ulrichskirche
Konzerte
Fr. 03.02. 19:30
Kaffeeschuppen
Konzerte
Fr. 03.02. 20:00
neues theater
Bühne
Fr. 03.02. 20:00