Sunday
26.11.
19:00

Cosmic Kiss – Sechs Monate auf der ISS

Nur zwölf Deutsche haben unseren Planeten je verlassen. Und Matthias Maurer ist einer von ihnen. Im Herbst 2021 startet er mit der Mission „Cosmic Kiss“ zur Internationalen Raumstation ISS. Fast sechs Monate lang lebt und arbeitet er an Bord der Raumstation. Dabei erlebt er nicht nur einen Satellitenabschuss durch Russland, sondern auch den Kriegsausbruch in der Ukraine aus dem All. 400 Kilometer über seiner Heimat schwebend erkennt er, wie verletzlich die Erde ist. Lediglich durch eine dünne Hülle vom lebensfeindlichen Vakuum getrennt erfährt er, was Zusammenhalt und Teamwork bedeuten.

Weiterlesen

Nur zwölf Deutsche haben unseren Planeten je verlassen. Und Matthias Maurer ist einer von ihnen. Im Herbst 2021 startet er mit der Mission „Cosmic Kiss“ zur Internationalen Raumstation ISS. Fast sechs Monate lang lebt und arbeitet er an Bord der Raumstation. Dabei erlebt er nicht nur einen Satellitenabschuss durch Russland, sondern auch den Kriegsausbruch in der Ukraine aus dem All. 400 Kilometer über seiner Heimat schwebend erkennt er, wie verletzlich die Erde ist. Lediglich durch eine dünne Hülle vom lebensfeindlichen Vakuum getrennt erfährt er, was Zusammenhalt und Teamwork bedeuten.

Matthias Maurers autobiografischer Bericht über seinen Weg zu den Sternen und sein Leben in der Umlaufbahn begeistert durch wissenschaftliche Details, mitreißende Geschichten aus dem Astronauten-Alltag und ungebremste Entdeckerfreude. Der 600. Mensch, der je die Erde verlassen hat, schildert seine packenden Abenteuer aus ganz persönlicher Sicht und erklärt dabei für alle verständlich, wie Raumfahrt funktioniert und wie sich das Leben in der Schwerelosigkeit anfühlt.

Im Planetarium Halle (Saale) präsentiert er gemeinsam mit Sarah Konrad live seine Autobiografie.

Weniger lesen

Unsere Tipps

Saline Freibad
Freizeitaktivitäten, Für Kinder
Mo. 24.06. 10:00
  • Open Air
Dom zu Halle
Konzerte
Mo. 24.06. 19:30
Georg-Friedrich-Händel-Halle
Konzerte
Di. 25.06. 19:30