Monday
12.06.
18:30

Ein ägyptischer Marxist und Jude: Die Erinnerungen von Monsieur Albert Arie

Das Seminar für Judaistik / Jüdische Studien lädt zu einem Abend mit Repräsentant:innen der Jüdischen Gemeinde in Kairo zur Gegenwartsbedeutung der langen Geschichte der Jüdinnen und Juden in Ägypten ein.

Die Repräsentanten der jüdischen Gemeinden in Ägypten, Magda Tania Silvera und Samy Ibrahim, sprechen über Ideen zur Gegenwartsbedeutung des jüdischen Erbes am Nil. Hierbei wird das von Samy Ibrahami über seinen Vater herausgegebene Buch im Zentrum stehen: "Albert Arie. Die Erinnerungen eines ägyptischen Juden" (2023).

Rubriken:
Lesungen und Vorträge
IZEA (Interdisziplinäres Zentrum für die Erforschung der Europäischen Aufklärung), Franckeplatz 1, Haus 54
Veranstaltungsort:
weitere Informationen:

Unsere Tipps

Objekt 5
Konzerte, Tanzen und Ausgehen
Fr. 26.07. 20:00
  • Kostenfrei
Freilichtbühne Peißnitz
Konzerte
Fr. 26.07. 20:00
  • Open Air
Volksbühne am Kaulenberg
Bühne, Konzerte
Fr. 26.07. 20:30