Thursday
23.11.
20:30

The Old Oak

Das Thema der Flüchtlingsmigration – überall wird daraus derzeit politisch Kapital geschlagen. Ken Loach, einer der ganz großen europäischen Regisseure, war in seiner langen Karriere immer ein Fürsprecher all derer am unteren Ende der Gesellschaft. Und so ist Armut auch in „The Old Oak“ ein zentrales Thema. Früher konnten die Menschen in dem Dorf im Nordosten Englands von ihrer Hände Arbeit in der Mine leben. Nun kommen die Einwohner und Einwohnerinnen kaum noch über die Runden.Weiterlesen

Das Thema der Flüchtlingsmigration – überall wird daraus derzeit politisch Kapital geschlagen. Ken Loach, einer der ganz großen europäischen Regisseure, war in seiner langen Karriere immer ein Fürsprecher all derer am unteren Ende der Gesellschaft. Und so ist Armut auch in „The Old Oak“ ein zentrales Thema. Früher konnten die Menschen in dem Dorf im Nordosten Englands von ihrer Hände Arbeit in der Mine leben. Nun kommen die Einwohner und Einwohnerinnen kaum noch über die Runden. Auch Wirt TJ Ballantyne hat Not, sich mit seinem Pub „The Old Oak“ immer wieder vor dem Bankrott retten. Entsprechend ist man im Dorf wenig begeistert, als eines Tages ein Bus voll syrischer Flüchtlinge ankommt und diese irgendwo untergebracht werden müssen. Wie soll man für die Neuankömmlinge sorgen, wenn es schon für die Einheimischen nicht reicht? Yara ist eine dieser Fremden, die ein neues Zuhause suchen und die von den Alteingesessenen angefeindet werden. Doch TJ ist zur Stelle und versucht, ihr und den anderen zu helfen. Loach schafft es, auf beiden Seiten Verständnis für die Nöte der jeweils anderen zu erzeugen – ein Plädoyer dafür, gemeinsam nach Lösungen zu suchen, anstatt alle Energie auf Verteilungs- und Verdrängungskämpfe zu vergeuden, bei denen am Ende alle als Verlierer vom Platz gehen. Der Film feierte im Sommer im Wettbewerb von Cannes Premiere.

Weniger lesen

Unsere Tipps

Literaturhaus Halle
Lesungen und Vorträge
Do. 13.06. 19:00
Burg Giebichenstein
Konzerte
Do. 13.06. 20:00
  • Open Air
Charles Bronson
Tanzen und Ausgehen
Do. 13.06. 20:00