Wednesday
03.04.
20:30

One Life

Der Film erzählt die hoch emotionale, wahre Geschichte von Sir Nicholas "Nicky" Winton, einem jungen Londoner Bankier, der kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs 669 Kinder vor den Nazis rettete: Als der Krieg immer näher rückt, besucht Winton das kurz zuvor annektierte Prag und erlebt aus erster Hand, wie jüdische Flüchtlingsfamilien ohne Obdach und Essen ihrem Schicksal entgegen sehen müssen. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, um so viele Kinder wie möglich zu retten.Weiterlesen

Der Film erzählt die hoch emotionale, wahre Geschichte von Sir Nicholas "Nicky" Winton, einem jungen Londoner Bankier, der kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs 669 Kinder vor den Nazis rettete: Als der Krieg immer näher rückt, besucht Winton das kurz zuvor annektierte Prag und erlebt aus erster Hand, wie jüdische Flüchtlingsfamilien ohne Obdach und Essen ihrem Schicksal entgegen sehen müssen. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, um so viele Kinder wie möglich zu retten. Fünfzig Jahre später, im Jahr 1988, wird Winton immer noch von den Schicksalen jener Kinder verfolgt, die er nicht nach England in Sicherheit bringen konnte. Erst als er in der Live-Fernsehshow "That's Life" von den überlebenden Kindern, die inzwischen erwachsen sind, überrascht wird, kann er sich mit der Vergangenheit versöhnen.

Weniger lesen
Rubriken:
Kino
Veranstaltungsort:

Unsere Tipps

Franckesche Stiftungen
Bühne, Führungen
Mi. 17.04. 18:00
Objekt 5
Konzerte
Do. 18.04. 18:00
Wilhelm-Friedemann-Bach-Haus
Konzerte
Do. 18.04. 18:00