Tuesday
25.06.
19:30

Sommerkonzert des Akademischen Orchesters

Für sein Sommerkonzert spannt das Akademische Orchester wieder einen Bogen über verschiedene Musik-Genres und verbindet Sinfonisches und Filmmusik. Unter dem Titel „Fantasiewelten und Legenden“ erklingen im ersten Teil Musiken zu berühmten Fantasy- und Abenteuer-Filmen. Im zweiten Teil stehen Rachmaninows effektvolle, virtuose „Symphonische Tänze“ auf dem Programm.Weiterlesen

Für sein Sommerkonzert spannt das Akademische Orchester wieder einen Bogen über verschiedene Musik-Genres und verbindet Sinfonisches und Filmmusik. Unter dem Titel „Fantasiewelten und Legenden“ erklingen im ersten Teil Musiken zu berühmten Fantasy- und Abenteuer-Filmen. Im zweiten Teil stehen Rachmaninows effektvolle, virtuose „Symphonische Tänze“ auf dem Programm. Diese sind das letzte Orchesterwerk des Komponisten aus dem Jahr 1940 und sollten ursprünglich „Fantastische Tänze“ heißen; Rachmaninow verbindet hier rasante Rhythmen und eine schillernde Instrumentierung mit diversen autobiographischen Anspielungen.

Das Akademische Orchester Halle besteht aus über 80 musikbegeisterten Studierenden, Mitarbeitern und Ehemaligen der Martin-Luther-Universität und ist regelmäßig in der Händelhalle zu Gast.

Antonín Dvorák: Legenden op. 59, Nr. 1-3
Howard Shore (Arr. John Whitney): „Der Herr der Ringe - Die Gefährten“
Joe Hisaishi: „The Legend of Ashitaka“
Klaus Badelt (Arr. Ted Ricketts): „Fluch der Karibik“

Sergei Rachmaninow:, „Symphonische Tänze“ op. 45

Akademisches Orchester Halle
Dirigent: Daniel Spogis

Weniger lesen

Unsere Tipps

Volksbühne am Kaulenberg
Bühne, Lesungen und Vorträge
Mi. 24.07. 20:00
Burg Giebichenstein
Bühne
Mi. 24.07. 20:30
  • Open Air
WUK Theater Schiff
Bühne
Mi. 24.07. 20:30
  • Open Air