Fête de la Musique

Fête de la Musique

21. Juni 2024, verschiedene Veranstaltungsorte

Der Sommer muss musikalisch empfangen werden und nichts anderes hat die Fête de la Musique im Sinn, bei der Amateur- und Berufsmusiker, Performer und DJs kostenfrei auftreten und nicht mit guter Musik geizen.

Foto: Lars Grimme

Pünktlich zum Sommeranfang am 21. Juni werden die Straßen von Halle zum 16. Mal mit den Klängen der Musik erfüllt, wenn die Fête de la Musique die Stadt erobert. Die Fête de la musique hat sich zu einem Landeskulturevent mit zahlreichen Besuchern entwickelt und begeistert jährlich über 20.000 Besucherinnen und Besucher.

Die Fête de la Musique Halle 2024 wird auf 20 Bühnen mit über 80 Akts eine beeindruckende Auswahl musikalischer Genres bieten, darunter Pop, Jazz, Blues, Reggae, Dancehall, Hip Hop, Folkmusik, Klangkunst, alternative elektronische Musik, Techno, Drum'n'Bass, Gospel und Klassik. Die Veranstaltung wird auf mehreren Bühnen in der gesamten Stadt stattfinden, darunter die Peißnitzinsel, das Riveufer, die Ziegelwiese, die Würfelwiese, das Pfälzerufer, Halle Neustadt und die Innenstadt.

Die Fête de la Musique Halle ist ein Fest für die ganze Familie, bei dem sich Jung und Alt treffen, um die Freude an der Musik zu teilen.

Highlights sind unter anderem die Acts am Peißnitzhaus, die Fête de la musique an der Schwemme und auch die Eröffnung vom Programm "Paradiese" des WUK Theater Quartiers am WUK Theater Schiff. Auch Neustadt feiert mit! Am Mehrgenerationenhaus Pusteblume findet eine eigene kleine Fête statt.

Das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite der Fête de la musique.

Zur Webseite

Weitere Informationen

Unsere Tipps

Objekt 5
Konzerte, Tanzen und Ausgehen
Fr. 26.07. 20:00
  • Kostenfrei
Freilichtbühne Peißnitz
Konzerte
Fr. 26.07. 20:00
  • Open Air
Volksbühne am Kaulenberg
Bühne, Konzerte
Fr. 26.07. 20:30