Fête de la Musique

Fête de la Musique

21. Juni 2024, verschiedene Veranstaltungsorte

Der Sommer muss musikalisch empfangen werden und nichts anderes hat die Fête de la Musique im Sinn, bei der Amateur- und Berufsmusiker, Performer und DJs kostenfrei auftreten und nicht mit guter Musik geizen.

Fête de la Musique

Es soll in der ganzen Stadt Musik ertönen. Mit Straßenmusik und kleinen Bühnen in der Innenstadt, mit Livemusik im Peißnitzpark, der Würfelwiese und dem Pfälzer Ufer, bringen wir die Stadt wieder zum Klingen.

Die Fête de la musique hat sich zu einem Landeskulturevent mit zahlreichen Besuchern entwickelt und begeistert jährlich über 20.000 Besucherinnen und Besucher.

Zu hören gibt es für das Publikum Musik aller Stilrichtungen, von Laien und Berufsmusikern. Es beteiligen sich immer mehr Kulturveranstalter*innen, Vereine und Initiativen an der Veranstaltung. Die Fête de la Musique ist für das Publikum eintrittsfrei und alle Musiker*innen treten ohne Gage auf.

Das Straßenfest ist familienfreundlich, spricht Menschen aus allen Altersgruppen und verschiedenen sozialen und ökonomischen Schichten an und fördert vor allem Amateur Musiker*innen.

Von Rock, Punk und Heavy Metal, über Pop, Reggae und Dancehall, Hip-Hop, Liedermacher und alternativer elektronischer Musik, D’n’B, Goa sowie Gospel, Funk und Soul bis hin zu Weltmusik wird 2024 in Halle alles gesungen und gespielt werden. In kreativer Zusammenarbeit werden über 25 Vereine und Initiativen die Stadt zum Klingen bringen.

Weitere Informationen

Unsere Tipps

Literaturhaus Halle
Lesungen und Vorträge
Di. 16.04. 19:00
  • Kostenfrei
Franckesche Stiftungen
Bühne, Führungen
Mi. 17.04. 18:00
Objekt 5
Konzerte
Do. 18.04. 18:00