Martinstag

Martinstag und Karnevalsbeginn

11. November 2024, verschiedene Veranstaltungsorte

Die traditionellen Laternenumzüge, Gottesdienste und das Essen der Martinsgans gehören zum typischen Martinstag.

Martinsumzug

Die traditionellen Laternenumzüge, Gottesdienste und das Essen der Martinsgans gehören zum typischen Martinstag.

In Erinnerung an die selbstlose Geste des Heiligen Martin, der an einem kalten Tag seinen Mantel zerschnitt, um ihn mit einem frierenden Soldaten zu teilen, gibt es auch in Halle zahlreiche Veranstaltungen der Kirchen. Ob mit Kindern Plätzchen backen oder bei einem Laternenumzug laufen, oder sich bei einem Gottesdienst in Gemeinschaft besinnen und  für gemeinnützige Einrichtungen spenden - es gibt viele Möglichkeiten, diesen Tag zu begehen.

Auch im Gottesdienst- und Veranstaltungskalender der Evangelischen Gemeinden sind die Martinsfeste im Umfeld des 11. November nicht mehr wegzudenken. In den umliegenden Tagen erinnern Christinnen und Christen mit dieser schönen Tradition, wie bereichernd das Teilen und Geben sein kann.

Start in die Karnevalsaison

Auch für Karnevalsliebhaber  ist der Tag etwas Besonderers, denn traditionell am 11.11. um 11 Uhr beginnt die "fünfte Jahreszeit". Auch dieses Jahr gibt es zum Start in die neue Saison ein kunterbuntes Programm auf dem Marktplatz.

Unsere Tipps

Volksbühne am Kaulenberg
Bühne, Lesungen und Vorträge
Mi. 24.07. 20:00
Burg Giebichenstein
Bühne
Mi. 24.07. 20:30
  • Open Air
WUK Theater Schiff
Bühne
Mi. 24.07. 20:30
  • Open Air