Kiez-Check

Kiez-Check

Halles Stadtteile und Viertel haben alle einen eigenen Charakter, eigene Sehenswürdigkeiten, Lieblingsplätze, grüne Ecken und besondere Geheimtipps. In unserem Kiez-Check erfahrt ihr, welches Viertel am besten zu euch und eurer Freizeit passt.

Nord, Süd, Ost oder West? Wisst ihr, was Halles Stadtteile so alles auf dem Kasten haben? Wir zeigen es euch! Ob ihr es grün und ruhig oder lieber zentral und quirlig liebt und ob die hohen Altbaufassaden oder am Ende nur die günstige Miete zählt geht mit uns auf eine Reise durch Halles Stadtteile und erfahrt, welche Besonderheiten sie ausmachen. Auf, auf zum großen Kiez-Check!

Altstadt

Immer mittendrin

Willkommen in Halle - und in der Altstadt seid ihr schon mittendrin! In der Innenstadt pulsiert das hallesche Stadtleben und wir wissen gar nicht, wo wir anfangen können, euch Empfehlungen zu geben. Ob Ausgehen in einem der kleinen Lokale in der Kleinen Ulli, ein Besuch in Theater oder Oper oder ein ausgedehnter Shopping-Trip - für alle, die die Großstadt lieben, findet sich was. Auch die Studis unter euch dürften sich in der Altstadt ganz zuhause fühlen, denn mit dem Unicampus seid ihr mittendrin im Unialltag.

Zum Kiez

Nördliche Innenstadt

Von hier aus überall hin

Hier nordet ihr euch so richtig ein im Lifestyle der Stadt. Von A wie Altbauwohnung bis Z wie Zappelei findet ihr in der Nördlichen Innenstadt alles, was das Herz begehrt. Bekannt als familienfreundliche Wohngegend rund um die Pauluskirche, bietet die Nördliche Innenstadt neben viel Natur an der Saale ein ausgedehntes Nachtleben mit den angesagtesten Bars und Clubs direkt vor der Haustür. Wer kurze Wege liebt und gern immer am Puls der Stadt lebt, ist hier genau richtig.

Zum Kiez

Südliche Innenstadt

Stadtnah, aber günstig

Hey ab in den Süden! Hier geht es nicht nur der Sonne hinterher, sondern auch rein ins Vergnügen! Neben viel Grün und Freizeit-Hotspots wie dem Thüringer Bahnhof gibt es hier vor allem viel Wohnraum. Groß, schön und günstig. Wer in den kleinen Gassen der Altstadt Platzangst bekommt, ist in den schönen Alleen der Südlichen Innenstadt genau richtig. Zwischen Gründerhäusern, Parks und Spielplätzen findet sich dann auch noch das ein oder andere kulinarische Kleinod.

Zum Kiez

Halle-Ost

Der Kiez des bunten Lifestyles

Nirgendwo wird Gemeinschaft und Zusammenhalt größer geschrieben als in Halles Osten! Wer denkt, hinter dem Hauptbahnhof kommt nichts mehr, der hat sich geirrt. Denn hier fängt das Leben in Halle erst richtig an! Wer mit den Kiddies unterweg ist, dem bietet der Bürgerpark FreiFeld jede Menge Freizeitgestaltung und auch eine Führung durch Deutschlands älteste Schokoladenfabrik lässt die Herzen aller Nasch-Fans höher schlagen. Danach geht's am besten eine ausgedehnte Spazierrunde um den Hufeisensee, von den Einheimischen auch liebevoll "Hufi" genannt - der beste Ort zum Entspannen oder sportlich Aktivwerden.

zum Kiez

Giebichensteinviertel

Der Kiez an der Saale

Willkommen im altehrwürdigsten Stadtteil von Halle! Die Burg Giebichenstein thront über diesem Viertel und gibt ihm seinen Namen. Östlich der Saale und westlich des Paulusviertels, könnt ihr auch Kröllwitz direkt vom Saaleufer aus begrüßen. Wunderschöne Gründerzeitvillen und Jugendstil-Häuser gibt es hier zu erkunden. Doch nicht die Burg Giebichenstein ist hier der höchste Punkt, sondern der Bergzoo auf dem Reilsberg. Hier habt ihr den besten Blick über ganz Halle, während ihr kleine und große Tiere bestaunen könnt. Und wem ein Hüngerchen kommt, der lässt sich am besten im Kaffeehaus Wittekind nieder, denn da gibt es die besten Torten und Kuchen der Stadt.

zum Kiez

Halle-Neustadt

Der Kiez im Wandel der Zeit

Ab nach Ha-Neu denn so wird dieser Stadtteil auch liebevoll von den Hallensern genannt. Ehemals in den 60er-Jahren erbaut, treffen hier Plattenbauten auf modernes Wohnen. In Halle-Neustadt pulsiert das Leben wie in keinem anderen Stadtviertel, denn hier habt ihr alles, was ihr braucht: Viele Shopping-Möglichkeiten, direkte Anbindungen zu den Öffis und der Weinberg-Campus ist gleich um die Ecke. Und wer Erholung vom Neustadt-Trubel braucht, dem sei eine Pause in den Saaleauen gegönnt, denn die Peißnitzinsel ist hier nur einen Katzensprung entfernt.

zum Kiez

Unsere Tipps

Literaturhaus Halle
Lesungen und Vorträge
Do. 13.06. 19:00
Burg Giebichenstein
Konzerte
Do. 13.06. 20:00
  • Open Air
Charles Bronson
Tanzen und Ausgehen
Do. 13.06. 20:00