Neue Spielzeit der Bühnen Halle

Neue Spielzeit der Bühnen Halle

Was wäre das Leben ohne Theater? Die Bühnen Halle haben in ihrer neuen Spielzeit wieder fulminante Premieren und grandiose Wiederaufnahmen im Gepäck.

Vier Menschen springen auf einer Hüpfburg, verkleidet in barocken Kostümierungen.

Die Spielpläne von Oper und Ballett, Staatskapelle, dem Schauspiel mit dem neuen theater und dem Thalia Theater sowie dem Puppentheater warten auch in dieser Saison erneut mit einem äußerst spannenden und abwechslungsreichen Programm auf. In dieser Spielzeit erwartet euch ein breites Spektrum an Inszenierungen, die sowohl anspruchsvolle Theaterliebhaber als auch Erstbesucher begeistern werden. Bewegende Geschichten, mitreißende Musik und beeindruckende Bühnenbilder werden euch in andere Welten entführen.

Alle Premieren der Bühnen Halle

Premieren der Oper und des Balletts

Die Spielzeit 2024/2025 steht bei der Oper unter dem Motto "Nicht von schlechten Eltern!". Dabei wird entlang der Premieren nicht nur der rote Fade verfolgt, welche Rolle Elternfiguren und Erziehung in unserem Leben spielen können. Denn: Es ist nicht unser Schicksal, die Verfehlung der uns Vorausgegangenen zu wiederholen. Wir können unsere eigene Zukunft schaffen, im Leben wie auf der Bühne.

Alle Premieren in der Oper
 

Premieren des neuen theaters und Thalia Theaters

In der Saison 2024/2025 heißt es: Drama ohne Ende. Sämtliche Neu-Inszenierungen setzen sich mit dem Widerstandsfeld von Anfang(en) und Ende(n) auseinander. Der Spielplan befragt das Heute auf seine Verletzungen und Heilungschancen. Im Mittelpunkt stehen starke Charaktere, die scheitern, aber immer wieder aufstehen und mit vollen Händen ins Leben greifen.

Alle Premieren im nt und Puschkinhaus

Premieren des Puppentheaters

Die 71. Spielzeit wird beim Puppentheater musikalisch eingerahmt. Am Anfang gibt’s eine makabre und voller verschiedener Puppen strotzende "Leichenoper", am Ende musiziert "Prinzen"-Sänger Tobias Künzel in seinem neuesten Musical. Außerdem widmet sich das Puppentheater zwei inspirierenden Künstlern: dem Maler Caspar David Friedrich sowie dem Autor Franz Kafka. Die Spielzeit des Puppentheates wird komplettiert mit einer verblüffenden Geschichte über das Träumen, den Tod und die Liebe.

Alle Premieren des Puppentheaters

Konzerte der Staatskapelle

Die neue Spielzeit steht bei der Staatskapelle unter dem Motto "Hören, was verbindet". Auch in dieser Saison sind wieder die berühmte Sinfonie- und Pavillonkonzerte dabei sowie Klassik am Nachmittag. Mit dem neuen Format "Hai! Klassik" und der Reihe "DurchEinander. Orchester in Bewegung" bietet die Staatskapelle Projekte für diejenigen an, für die aus unterschiedlichsten Gründen der klassiche Konzertsaal nicht selbstsverständlich zur Lebenswirklichkeit gehört.

Alle Konzerte der Staatskapelle
 

Unsere Tipps

Volksbühne am Kaulenberg
Bühne, Lesungen und Vorträge
Mi. 24.07. 20:00
Burg Giebichenstein
Bühne
Mi. 24.07. 20:30
  • Open Air
WUK Theater Schiff
Bühne
Mi. 24.07. 20:30
  • Open Air