Wednesday
05.06.
19:30

Barock Lounge III: Amour Fou – the uncontrollable love

„Amour Fou“ ist ein neues Pasticcio-Programm des Komponisten und Fagottisten Burak Özdemir und seines Barockensembles Musica Sequenza. Das Projekt vereint Händels ekstatischste Opernarien und erzählt eine schillernde Liebesgeschichte. Die leidenschaftlichen Gefühle der Liebe: die Freude, der Humor, der Schmerz, der Neid und die Trauer werden als „the uncontrollable love affair“ dargestellt.Weiterlesen

„Amour Fou“ ist ein neues Pasticcio-Programm des Komponisten und Fagottisten Burak Özdemir und seines Barockensembles Musica Sequenza. Das Projekt vereint Händels ekstatischste Opernarien und erzählt eine schillernde Liebesgeschichte. Die leidenschaftlichen Gefühle der Liebe: die Freude, der Humor, der Schmerz, der Neid und die Trauer werden als „the uncontrollable love affair“ dargestellt. Das Werk ist für drei Solisten konzipiert: Özdemirs Barockfagott, den modernen Tanz von Choreograph Jiří Bartovanec und die Stimme des Tenors Anders Dahlin, auf historischen Instrumenten des 18. Jahrhunderts begleitet das Ensemble Musica Sequenza, dessen künstlerischer Gründer und Leiter Özdemir ist.

Eine Kammeroper mit Musik von Händel und aus französischen Barockopern

Musikalische Leitung und Konzeption: Burak Özdemir
Solisten: Anders Dahlin (Tenor), Jiří Bartovanec (Tanz)
Ensemble Musica Sequenza

Eine Veranstaltung im Rahmen der Händel-Festspiele

Weniger lesen
Rubriken:
Konzerte
Preis:
15,00 € | 20,00 €
Veranstaltungsort:
weitere Informationen:

Weitere Veranstaltungen der Händel-Festspiele

Unsere Tipps

Halle Messe Arena
Bildung, Feste und Märkte
Sa. 24.02. 10:00
Halle (Saale)
Freizeitaktivitäten, Führungen
Sa. 24.02. 11:00
  • Kostenfrei
Händel-Haus
Konzerte
Sa. 24.02. 17:00