Saturday
17.02.
19:00

Benefizkonzert 108 Jahre Stadtbad

  • Kostenfrei

Anlässlich des 108. Jubiläum des Stadtbades gibt es in der illuminierten Frauhalle ein besonderes Konzert: „Viertelpoet und Gäste“, dabei das Special: Präsentation des aktuellen Hits „Schwarzer Pullover“ von Herrn Kluge (MDR-Radiomoderator und Musikpodcast „Kluges Proberaum“)

Weiterlesen

Anlässlich des 108. Jubiläum des Stadtbades gibt es in der illuminierten Frauhalle ein besonderes Konzert: „Viertelpoet und Gäste“, dabei das Special: Präsentation des aktuellen Hits „Schwarzer Pullover“ von Herrn Kluge (MDR-Radiomoderator und Musikpodcast „Kluges Proberaum“)

Anlass der Spendenkampagne:
In den Jahren 2019 und 2020 hatten wir als Förderverein des Stadtbades, die Bäder Halle GmbH und die Hallenser und Hallenserinnen richtig viel Glück, als Fördermittel in Höhe von ca. 19 Millionen € für die Sanierung des Stadtbadkomplexes akquiriert werden konnten. Gelingen konnte das durch eine starke Zivilgesellschaft und durch stetige Unterstützung zahlreicher Institutionen in Halle.

Nun reichen leider die zugesicherten Fördermittel aufgrund der Teuerungen in den letzten Jahren für die Gesamtsanierung nicht aus. Daher liegt für die Bäder Halle GmbH momentan der Fokus auf der Sanierung der beiden Schwimmhallen. Wenn auch nicht kurzfristig, bleibt das Ziel bestehen, das Stadtbad als Gesundheitsbad zu reaktivieren.

Als Förderverein kommen wir unserer Aufgabe nach, den Fokus auf die Bereiche zu legen, die nun leider nicht saniert werden können. Das ist der Vorderbau mit dem Prunkstück  irisch-römisches Bad.

Aufgrund ihrer überregionalen Bedeutung ist die Sauna Teil des Gesamtkonzeptes “Gesundheitsbad”. Auch diese Bereiche waren es, die unsere politischen Unterstützer davon überzeugt haben, beim Bund und Land für die Fördermittel zu kämpfen – liegt im Vorderbau doch das wirtschaftliche Potenzial für das Stadtbad. Um die Reaktivierung der Sauna voranzutreiben, benötigt es unser aller Engagement: Die Rekonstruktion der Malereien im ehemaligen Ruheraum ist ein erster Schritt.

Das irisch-römische Dampfbad ist ein architektonisches Highlight. Laut Landesamt für Denkmalpflege zählt es zu “den wichtigsten Räumen des Bades.” Und viele Hallenser erinnern sich noch gern an dieses ganz besondere Ambiente. Mit diesem Spendenprojekt möchten wir Sie aufrufen, SAUNARETTER zu werden und damit die Zukunft des Stadtbades mitzugestalten.

Weniger lesen

Einlass: 18:00 Uhr

Rubriken:
Konzerte
Preis:
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.
Frauenhalle
Veranstaltungsort:

Unsere Tipps

Prisma Cinema
Kino
Mi. 28.02. 20:00
Zazie
Kino
Do. 29.02. 21:00
Halle Messe Arena
Feste und Märkte
Fr. 01.03. 10:00