Wednesday
06.03.
19:30

Händels Schätze – Musik im Dialog

Mit Werken von W. A. Mozart und L. van Beethoven

Mitglieder des Händelfestspielorchester Halle: Dietlind von Poblozki, Michael Pöschke (Violine), Jörg Meder (Violone), Katrin  Wittrisch (Cembalo), Petra Burmann (Theorbe, Barockgitarre), Ivo Nitschke (Percussion)

Das besondere Exponat: „Porträt Beethoven“, Anonym, Öl auf Leinwand, nach einer Kreidezeichnung von August von Kloeber, Ende 19. Jahrhundert

Weiterlesen

Mit Werken von W. A. Mozart und L. van Beethoven

Mitglieder des Händelfestspielorchester Halle: Dietlind von Poblozki, Michael Pöschke (Violine), Jörg Meder (Violone), Katrin  Wittrisch (Cembalo), Petra Burmann (Theorbe, Barockgitarre), Ivo Nitschke (Percussion)

Das besondere Exponat: „Porträt Beethoven“, Anonym, Öl auf Leinwand, nach einer Kreidezeichnung von August von Kloeber, Ende 19. Jahrhundert

Moderation: Christiane Barth (Museumsleiterin Stiftung Händel-Haus) Veranstalter: Händelfestspielorchester Halle in Kooperation mit der Stiftung Händel-Haus

Die Gesprächskonzertreihe HÄNDELS SCHÄTZE – MUSIK IM DIALOG, die bereits seit 17  Jahren erfolgreich stattfindet, ist eine gemeinsame Produktion des Händelfestspielorchesters Halle und der Stiftung Händel-Haus.

Eine spezielle Programmauswahl mit Händels Musik und mit der seiner Zeitgenossen wird umrahmt durch kurze informative Gesprächsrunden. Den Dreh- und Angelpunkt für die Dialoge zwischen Musiker*innen, Restaurator*innen und Musikwissenschaftler*innen bilden zum Programm passende Exponate aus den Sammlungen der Stiftung Händel-Haus, seien es historische Musikinstrumente oder Objekte aus der Grafik- und Bildersammlung.

Weniger lesen
Rubriken:
Konzerte
Preis:
9,00 €| 18,00 €
Veranstaltungsort:

Unsere Tipps

Franckesche Stiftungen
Bühne, Führungen
Mi. 17.04. 18:00
Objekt 5
Konzerte
Do. 18.04. 18:00
Wilhelm-Friedemann-Bach-Haus
Konzerte
Do. 18.04. 18:00