Wednesday
24.07.
17:46

Poor Things

“Poor Things“ ist ein britischer Kinofilm von Giorgos Lanthimos. Aufbauend auf dem gleichnamigen schwarzhumorigen Roman von Alasdair Gray wird eine feministische Variation über Frankenstein erzählt. Die Hauptrolle hat Emma Stone. Sie spielt die attraktive und freiheitsliebende Bella, welche im England des 19. Jahrhunderts von den Toten wiederaufersteht. Bei den Internationalen Filmfestspiele von Venedig gewann "Poor Things" den Goldenen Löwen, den Hauptpreis des Festivals.Weiterlesen

“Poor Things“ ist ein britischer Kinofilm von Giorgos Lanthimos. Aufbauend auf dem gleichnamigen schwarzhumorigen Roman von Alasdair Gray wird eine feministische Variation über Frankenstein erzählt. Die Hauptrolle hat Emma Stone. Sie spielt die attraktive und freiheitsliebende Bella, welche im England des 19. Jahrhunderts von den Toten wiederaufersteht. Bei den Internationalen Filmfestspiele von Venedig gewann "Poor Things" den Goldenen Löwen, den Hauptpreis des Festivals. Die Filmkritik auf der ganzen Welt feiert das Werk als bislang besten Film des Regisseurs und alle preisen die Leistung von Hauptdarstellerin Stone. Ich möchte gar nicht groß über die Handlung reden, es ist einfach ein Meisterwerk. Der Film präsentiert immerfort gute Ideen, abgefeimte Witze, soziale Gefühlswallungen und alles in einem Dekor, das seines Gleichen sucht. Traumhaft.

Weniger lesen

Unsere Tipps

Volksbühne am Kaulenberg
Bühne, Lesungen und Vorträge
Mi. 24.07. 20:00
Burg Giebichenstein
Bühne
Mi. 24.07. 20:30
  • Open Air
WUK Theater Schiff
Bühne
Mi. 24.07. 20:30
  • Open Air