Das Logo des Landesamts für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt zeigt einen Reiter mit Lanze und Schild auf einem Pferd.
Thursday
13.06.
19:15

Vortrag: Sicherheitsaufgabe Völkerfreundschaft

Die Volkspolizei im Bezirk Halle und ihr Umgang mit Vertragsarbeitern und Rassismus (1972–1989) -  Vortrag von Dr. Christian Dietrich (Halle [Saale]).

Weiterlesen

Die Volkspolizei im Bezirk Halle und ihr Umgang mit Vertragsarbeitern und Rassismus (1972–1989) -  Vortrag von Dr. Christian Dietrich (Halle [Saale]).

1972 zeigte das Cover der Zeitschrift "Die Volkspolizei" zwei junge Vietnamesen im Gespräch mit einem Volkspolizisten. "Höflich, korrekt, mit aller Zuvorkommenheit ist der junge Schutzpolizist den auskunftssuchenden vietnamesischen Studenten behilflich, sich im Trubel der Messestadt zurechtzufinden", beleuchtet die Bildbeschreibung die Szene. Das Cover nimmt eine Perspektive ein, die in der Zeitschrift nur selten eingenommen wurde: die der Interaktion zwischen Volkspolizei und Nicht-DDR-Bürgern, die sich im Modus des Fremdseins in der DDR aufhielten. Ob die Szene stellvertretend für das Agieren der Volkspolizei stehen kann oder sich die Realität vom Selbstbild unterschied, diskutiert der Vortrag.

Der Vortrag findet im Hörsaal des Landesmuseums statt und dauert ungefähr 60 Minuten.

Der Zugang erfolgt über den Seiteneingang an der Richard-Wagner-Straße auf Höhe der Straßenbahnhaltestelle "Landesmuseum für Vorgeschichte".

Der Zugang zum Hörsaal ist barrierefrei.

Der Eintritt ist frei.

Bitte beachten Sie, dass das Fotografieren während des Vortrags nicht erlaubt ist.

Der Vortrag findet im Rahmen des "Landeshistorischen Vortragsabends 2023" der Abteilung "Institut für Landesgeschichte" des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt statt.

Weniger lesen

Unsere Tipps

Literaturhaus Halle
Lesungen und Vorträge
Do. 13.06. 19:00
Burg Giebichenstein
Konzerte
Do. 13.06. 20:00
  • Open Air
Charles Bronson
Tanzen und Ausgehen
Do. 13.06. 20:00