Musikfest Unerhörtes Mitteldeutschland

Musikfest Unerhörtes Mitteldeutschland

20. bis 29. Juni  2025, verschiedene Veranstaltungsorte

Um das musikkulturelle Erbe der Region sang- und klangvoll aufleben zu lassen, lädt der Straße der Musik e.V. zu Konzerten an verschiedenen Orten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ein.

Unerhörtes Mitteldeutschland, Foto: Juliana Naumann Photography

Das Musikfest "Unerhörtes Mitteldeutschland" hat sich in Mitteldeutschland als besondere Reihe mit vielen musikalischen Kostbarkeiten an besonderen Spielstätten etabliert. An musikgeschichtlich bedeutsamen Orten, viele davon bereits Stationen auf der Straße der Musik, werden unerhörte Schätze der hiesigen Klanglandschaften geborgen. Gespielt werden u. a. Werke von unbekannten oder zu Unrecht in Vergessenheit geratenen Komponist*innen aus der Region, darunter ebenso historische wie zeitgenössische Persönlichkeiten.

Unsere Tipps

Puschkino
Kino
Mi. 29.05. 19:00
St. Georgen-Kirche
Konzerte
Mi. 29.05. 19:30
Objekt 5
Konzerte
Mi. 29.05. 20:00