Friday
31.05.
00:41

Heidelauf

  • Open Air

In diesem Jahr steht in der halleschen Sportszene ein bemerkenswertes Jubiläum an. Die Heidelaufserie begeht ihr 45-jähriges Jubiläum.

Angefangen im November 1979 hat sich die Laufserie seitdem zu einem beständigen Volkslauf In Halle entwickelt. Die Heideläufe waren schon frühzeitig ein Ort von gemeinschaftlichen Begegnungen, des gemeinsamen Sporttreibens & Wettstreitens und ebenso ein Anlaß für Überraschungen und Kuriositäten.

Weiterlesen

In diesem Jahr steht in der halleschen Sportszene ein bemerkenswertes Jubiläum an. Die Heidelaufserie begeht ihr 45-jähriges Jubiläum.

Angefangen im November 1979 hat sich die Laufserie seitdem zu einem beständigen Volkslauf In Halle entwickelt. Die Heideläufe waren schon frühzeitig ein Ort von gemeinschaftlichen Begegnungen, des gemeinsamen Sporttreibens & Wettstreitens und ebenso ein Anlaß für Überraschungen und Kuriositäten.

Verschiedene Start- und Zielpunkte, sich ändernde Streckenverläufe, wechselnde Veranstalter und die Auszeichnungen Heide Oscars u.v.m. sorgten für unterhaltsamen Gesprächsstoff.

In all den Jahren stand bei allen Beteiligten die Freude an der Bewegung in der freien Natur und das Aufeinandertreffen in sportlicher Atmosphäre im Vordergrund. Und es gab eine Vielzahl von Überraschungen. Bspw. sorgte eine Horde querender Wildschweine unter einigen Teilnehmern für einen Adrenalinschub und eine Geschwindigkeitserhöhung, einige Teilnehmer entdeckten abzweigende Naturpfade im schönen Dölauer Wald, andere stellten Teilnehmerrekorde mit unzähligen Teilnahmen auf.

Spannende Duelle zwischen Breitensportlern und ambitionierten Sportlern, das Aufstellen persönlicher Rekorde, erfrischende Getränke und Gespräche erhellten Läuferinnen und Läufern egal welchem Alters den sonntäglichen Ausflug. Im Laufe der vergangenen 4 Jahrzehnte zeigte die Heidelaufserie ein lebendiges Spiegelbild der gesellschaftlichen Geschehnisse in Halle und trug zum Aufschwung der Laufbewegung in Halle bei.

Das nun anstehende Jubiläum will der aktuelle Veranstalter SV Halle Triathlon gebührend mit allen Teilnehmern feiern und lädt zu 4 Jubiläumsläufen in diesem Jahr ein. Gemeinsam mit den Teilnehmern soll es auf eine Zeitreise gehen und die Laufserie in den verschiedenen Jahrzehnten beleuchtet werden.

Die Auftaktveranstaltung im März steht unter das Motto „ Allem Anfang wohnt ein Zauber inne - die Heideläufe in den 80er Jahren“.
Es wird zu einer Zeitreise in das Anfangsjahrzehnt der Serie eingeladen. Stirnbänder, rechteckig geschnittenen Kurzhosen, Trägerhemden und Trikots prägten die Zeit. Der Veranstalter ermuntert alle Teilnehmer die Wettbewerbe im modischen Design der 80-Jahre zu bestreiten.

 

Über den Heidelauf

Bei der Heidelaufserie stehen für die Läufer die 5 km, 10 km und 15 km als Strecken zur Auswahl. Eingeladen sind alle Sportlerinnen und Sportler, egal ob Einsteiger, Fortgeschrittene oder ambitionierte Sportler. Start- und Zielbereich liegen im Eingangsbereich des Heidebades. Die Strecke führt vorbei am Heidesee, der Heideranch, hoch auf das Plateau der Dölauer Heide und vorbei an Gauselmann's Baumanpflanzungen zurück zum Heidebad.

Als Volkslauf will der Heidelauf Ausrichter für alle Strömungen der Läuferszene in Halle sein. Einerseits soll ambitionierten Läuferinnen und Läufern die Möglichkeit geboten werden, sich auf ihrer Lieblingsdistanz zu messen und um Sekunden, Siege und Platzierungen zu wetteifern. Andererseits sollen auch Sportlerinnen und Sportler willkommen geheißen werden, bei denen das gemeinsame Miteinander und die Freude an der Bewegung auf den Waldstrecken im Vordergrund stehen. Demnach werden weiterhin Siegerehrungen in den Altersklassen und für die Gesamtsieger durchgeführt und diese um eine Teilnehmerehrung ergänzt.

Weniger lesen
Rubriken:
Sport aktiv, Sportevents
Veranstaltungsort:
weitere Informationen:

Unsere Tipps

1. Hallescher Drachenbootverein e.V.
Sportevents
Fr. 31.05. 10:00
  • Open Air
neues theater
Bühne
Fr. 31.05. 10:00
Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften
Bildung, Lesungen und Vorträge
Fr. 31.05. 13:00